Pressemitteilung 2018/05: Die UWA kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus

Die Kandidatensuche für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters in Apensen geht in die nächste Runde.

Apensen, den 08.12.2018

Nachdemder Samtgemeinderat beschlossen hatte, eine Personalagentur für etwas mehr als 35.600,- € zu beauftragen, einen geeigneten Bewerber zu finden, werden diese nun ihre Ergebnisse präsentieren.

Wer jetzt aber glaubt, dass sich nun alle Kandidaten dem gemeinen Wahlvolk oder zumindest dem kompletten Samtgemeinderat vorstellen, der irrt gewaltig.

Stattdessen wird eine „Findungskommission“, bestehend aus sieben Ratsmitgliedern (3 CDU, 1 SPD, 1 FWG, 1 Grüne und Frau Benden) gebildet, die eine Vorauswahl trifft, so dass sich dem Samtgemeinderat in derRatssitzung am 18.12.2018 nur noch lediglich 2-3 Bewerber präsentieren werden.

Wie viele potenzielle Samtgemeindebürgermeister-Kandidaten werden nach diesem Auswahlverfahren und der entsprechenden Ratssitzung wohl noch übrig bleiben?

De facto bestimmen also ganze sieben Personen über den nächsten Samtgemeindebürgermeister.

Aus gutem Grunde schreibt das niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz vor, dass Samtgemeindebürgermeister direkt vom Volk gewählt werden müssen. In derSamtgemeinde Apensen hingegen darf sich der neue Chef vorab ausgesucht werden.

Rechtlich befinden wir uns hier wohl in einer Grauzone.

Nach dem Verständnis der UWA sieht Demokratie – und vor allem Transparenz – jedoch anders aus.

Selbstverständlich ist auch der UWA bekannt, dass ein solches Verfahren, bei dem ein Aufsichtsrat neue Vorstände/Geschäftsführer einsetzen kann, in der freienWirtschaft durchaus gängige Praxis ist.

Nur hinkt ein solcher Vergleich, da bei Kapitalgesellschaften die Anteilseigner sowohl dem Vorstand, als auch einem Aufsichtsrat, jederzeit das Vertrauen entziehenkönnen.

Es bleibt zu hoffen, dass die Apenser Bevölkerung bei der nächsten Wahlmöglichkeit von dieser Macht Gebrauch machen wird.

Wir sind die UWA. Wir sind Apensen. Wir sind Du!

Für eine bürgerfreundliche Samtgemeinde.

Weitere Informationen über die „Unabhängige Wählervereinigung SG Apensen“ finden Interessierte unter www.wir-sind-apensen.de .

Gerne laden wir Sie ein, mit uns in Kontakt zu treten. Unter stefan@wir-sind-apensen.de oder Telefonnummer 0171/5313073 freuen wir uns schon heute auf weitere Mitstreiter.

Teilen macht Freude. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.