Zeltlager mit der Jugendpflege

Quelle: BT-Online vom 21.03.2019

Apensen20.03.2019, 22:23

APENSEN. Im Rahmen der Ferienspaß-Programme der Jugendpflege der Samtgemeinde Apensen, aber auch außerhalb davon, finden auch in diesem Jahr wieder einige Kinder- und Jugendfreizeiten statt. Ein Termin steht bereits fest: Vom 30. Mai bis zum 2. Juni wird im Lopautal ein kleines Zeltlager veranstaltet. Am Himmelfahrtswochenende geht es wieder zusammen mit Gruppen aus Buxtehude und Himmelpforten ins Zeltlager. Die Teilnehmer aus Apensen haben wieder einen Zeltplatz ganz für sich allein.

Dort versorgen sich die Jugendlichen aus Apensen selbst, kümmern sich um ihre Zelte, haben Spaß am Lagerfeuer, beim Baden, im Wald bei Geländespielen und Nachtwanderungen.

Die Gruppe bleibt einen Tag länger vor Ort und fährt erst am Sonntag, 2. Juni, wieder zurück. Das Tal der Lopau befindet sich in der Nähe von Amelinghausen im Naturpark Lüneburger Heide am Rande des Truppenübungsplatzes Munster-Nord und gilt als wahres Idyll.

Die Kosten für eine Teilnahme betragen 79 Euro pro Person. Es können Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 13 Jahren teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt diesmal über den Kooperationspartner, die Stadtjugendpflege Buxtehude, Telefon 0 41 61/55 52 22, Email an stadtjugendpflege(at)stadt.buxtehude.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.