Apensen

Neues Gesicht für die UWA im Gemeinderat Apensen
Mit Wirkung zum 15.03.2022 ersetzt Christian Lüttmann aus Apensen den bisherigen Ratsherren Andy Knuth im Gemeinderat Apensen.  Andy Knuth verlässt den Gemeinderat aus beruflichen Gründen. Wir danken ihm für sein langjähriges Engagement. Im Samtgemeinderat bleibt er uns erhalten.Bereits jetzt sind wir davon überzeugt, dass auch Christian Lüttmann die UWA, ihre Wähler und uns Bürger genauso […]
Frischer Wind in den Räten!
Mit der konstituierenden Sitzung des Beckdorfer Rates startete am Dienstag in der vergangenen Woche auch in der letzten Gemeinde der Samtgemeinde Apensen die neue Ratsperiode.Gerade für die neuen, aber auch für die erfahrenen Ratsfrauen und Herren, ist die erste Sitzung des neu gewählten Rates ein besonderes Ereignis. Doch nicht nur deren förmliche Verpflichtung und Pflichtenbelehrung […]
UWA-Pflanzaktion am 11.12.2021 findet in Beckdorf statt
1000 Blumenzwiebeln und ein heißes Getränk warten auf euch!Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Pflanzaktion und nette Gespräche. Wir treffen uns bei jedem (!) Wetter am 11.12.2021 um 11.00 Uhr in Beckdorf im Horneburger Kamp auf Höhe der Bushaltestelle. (In Einklang mit den dann gültigen Coronabestimmungen.)Die Pflanzaktion ist bis zirka 13.00 Uhr geplant. Wer an […]
3 Stimmen für die UWA
Ordnungsamt: Tolle Aktion!
Bürgerfreundliche Aktion in Apensen: Rathaus öffnet an Sonntagen
Das können Deine künftigen Vertreter der UWA in den Räten sein
Für eine bunte, lebendige und positive Samtgemeinde Apensen! Von links oben nach rechts unten: Andy Knuth – Samtgemeinde und Gemeinde ApensenRegina Starzonek – Samtgemeinde und Gemeinde BeckdorfDaphne Krempien – Samtgemeinde und Gemeinde BeckdorfMatthias Plehn – Samtgemeinde und Gemeinde ApensenStefan Reigber – Samtgemeinde und Gemeinde ApensenFrederik Martens – Samtgemeinde und Gemeinde ApensenMichél Schmidt – Samtgemeinde und […]
Deine Kandidatin der UWA: Edith Reigber
Wohnt in: ApensenGeboren: 1967Familienstand: verheiratetKinder: 2Beruf: GartengestalterinMotto: „Lässt Apensen aufblühen.“Kontakt: edith@wir-sind-apensen.de Kandidiert für Samtgemeinderat und Gemeinderat Apensen: Sozial/Kultur, Jugend, Sport, Kultur
Dein Kandidat der UWA: Andy Knuth
Wohnt in: Apensen Geboren: 1976 Familienstand: verheiratetKinder: 2 Beruf: StatikerMotto: „Kommt gerne auf den Punkt!“Kontakt: andy@wir-sind-apensen.de Kandidiert für Samtgemeinde und Gemeinde Apensen für Verwaltungsausschuss, Planung/Umwelt, Jugend/Kultur/Soziales
Unsere Anträge bis jetzt auf einen Blick…
Die Anträge sind geschrieben. Ob wir sie durchkriegen, liegt an euch! (Klicke auf den Link, um den Antrag einzusehen.) Weitere Anträge folgen regelmäßig. Was bewegt euch noch? Lasst uns wissen, was wir beantragen können!
Antrag 1, den wir für euch einreichen werden…
Diese Anträge werden wir für euch einreichen…
Dein Kandidat der UWA: Matthias Plehn
Wohnt in: ApensenGeboren: 1975Familienstand: verheiratetBeruf: MalermeisterMotto: „Macht (Lebens-)Räume schöner.“Kontakt: matthias@wir-sind-apensen.de Kandidiert für die Samtgemeinde und Gemeinde Apensen, hier für Planungs- und Umweltausschuss / Finanzausschuss
UWA-Aktion „Die Samtgemeinde Apensen blüht auf!“
In der Samtgemeinde Apensen soll es summen und brummen – kostenloses Saatgut für den Artenschutz! Eine UWA-Kampagne zum „Weltbienentag“ am 20. Mai 2021! Wie kann ich einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten? Wie lässt sich die biologische Vielfalt schützen? Wie kann ich dazu beitragen, die Natur zu erhalten? Das sind nur einige Fragen, die sich viele […]
Pressemitteilung 2021/02 – Bauamtsleiterin verlässt das Apenser Rathaus
UWA begrüßt die Entscheidung Frau Bendens Apensen, den 23.04.2021 Die UWA begrüßt die Entscheidung Frau Bendens. Das Verhältnis zwischen der Samtgemeindebürgermeisterin Frau Beckmann-Frelock und ihrer Stellvertreterin und Bauamtsleiterin Frau Benden war von Anfang an zerrüttet. Hiervon haben Bürger und auch Verwaltungsmitarbeiter leider reichlich lesen können. Sowohl in öffentlichen Verwaltungen wie auch in der Privatwirtschaft ist […]
Keine Ampel in Apensen – wir verstehen es nicht!
Die Sitzung des Rates der Gemeinde Apensen am 01.04.2021 war skurril.Frau Dr. Siedler-Thul, Einzelkämpferin der SPD, stimmt gegen ihren eigenen Antrag.Sie begründet es mit einem grundsätzlichen Zweifel an Sicherheitsgewinn von Ampeln, denn in Holland gäbe es Städte, die ganz ohne Ampeln auskämen. Sie fordert einen Arbeitskreis.Auch Herr Bülte, FWG, bezweifle die Verkehrssicherheit durch Ampeln und […]
Ratsbeschluss: Nun doch keine Ampel in Apensen
Quelle: BT vom 08.04.2021 APENSEN. Im Zuge der Sanierung der Buxtehuder Straße wird voraussichtlich keine Ampelanlage in Höhe des Lidl-Marktes gebaut. Eine Mehrheit des Rates der Gemeinde Apensen sprach sich gegen eine solche Querungshilfe aus. Die Kommunalpolitiker tagten kürzlich in öffentlicher Sitzung im Sportzentrum am Soltacker. Sie störten sich an den hohen Kosten und dem […]
Entwurf
There is no excerpt because this is a protected post.
Die Pflanzaktion der UWA am 01.11.2020 fällt leider aus
Aufgrund der derzeitigen Entwicklung haben wir uns entschieden, die Pflanzaktion ausfallen zu lassen. Was machen wir mit den 3.200 Blumenzwiebeln? Unter allen Helfern, die sich bei uns zur Pflanz-Aktion angemeldet hatten, werden die Blumenzwiebeln nun verteilt. Es wäre schön, wenn die Zwiebeln dann eigeninitiativ im öffentlichen Raum gepflanzt würden. Schickt uns Fotos eurer eigenen Pflanzaktion, […]
Mitgestalter gesucht!
Ob als Kandidat für Deine Gemeinde, den Samtgemeinderat oder als Mitmacher hinter den Kulissen. Gestalte Deine Gemeinde. Mach mit!
Triff uns am Sonnabend, 31.10.2020 bei REWE
Wir stehen euch für Fragen und Anregungen von 10.00-12.00 Uhr zur Verfügung.
Unser Antrag „Bus für Jugendkonferenz“ – Ergebnis
Wir freuen uns, dass der Rat der Gemeinde Apensen am 24.09.2020 einstimmig für die Aufhebung des Sperrvermerks über die Anschaffung eines Busses für die Jugendkonferenz gestimmt hat. Auch die CDU hat sich dem Antrag angeschlossen, nachdem sie in einer vorigen Sitzung die Aufrechterhaltung des Sperrvermerks beantragt hatte. Das ist schön. Nun hoffen wir, dass es […]
Wir stehen hinter Petra
…danken allen, die am Sonnabendmorgen erschienen sind, um ein Zeichen zu setzten. Die vielen e-Mails zeigen die hohe Solidarität.
Gemeinde Apensen – Bus für die Jugendkonferenz – Antrag der UWA zur Aufhebung des Sperrvermerks
Die UWA stellt im Gemeinderat Apensen folgenden Antrag. Begründung:Nach gemeinsamer Diskussion im Kreise der UWA-Mitglieder sind wir, entgegen unserer ursprünglichen Abstimmung, zu dem Schluss gekommen, dass es nicht angehen kann, dass hohe Beträge investiert werden, ob Bürgerbus oder Schützenhalle, und die Jugend das Nachsehen hat. Die Aufhebung des Sperrvermerks ist insbesondere deswegen zu rechtfertigen, da […]
Auf den Punkt gebracht! Kita-Streit: Lex Apensen gilt nicht vor Gericht
Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt Online vom 21.01.2020
Der Haushaltsentwurf 2020 der Samtgemeinde steht zum Download bereit.
Interessant zu lesen, wie und wofür unsere Steuergelder verwendet werden. http://www.apensen.de/allris/vo020.asp?VOLFDNR=1725Download unten auf der Seite.
Einladung zur Sitzung der UWA
Datum: 18.11.2019, 19.30 UhrOrt: Junkernhof Gäste sind herzlich willkommen! Anmeldung nicht erforderlich. Tagesordnung Begrüßung der TeilnehmerFragen der Gäste an UWA, Ratsleute und SamtgemeindebürgermeisterinBerichte aus den letzten Sitzungen (öffentliche Teile) durch RatsvertreterBericht der Samtgemeindebürgermeisterin zu aktuellen Themen
Info: diese Woche Sitzungsmarathon
Tagesordnungen unter: https://www.apensen.sitzung-online.de/pi2/allris.net.asp
KiTa „Arche Noah“: Neuer Betriebsführungsvertrag führt zu Diskussionen im Rat Apensen: Vorgaben für neuen Vertrag festgelegt
Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt ab. Apensen. Der neue Betriebsführungsvertrag mit dem evangelisch-lutherischen Kindertagesstättenverband Buxtehude war Thema auf der jüngsten Samtgemeinderatssitzung in Apensen. Wie berichtet, hatte es kürzlich im Sozialausschuss Verwirrung aufgrund unterschiedlicher Zahlen, beispielsweise bei den Personalkosten, gegeben. Für Stefan Reigber (UWA) ein Grund, die Vertragskündigung in Frage zu stellen. Sein Vorschlag, sich noch einmal mit […]
Unsere Saat trägt Früchte
Wir freuen uns, dass die letztes Jahr gepflanzten Zwiebeln den Grünstreifen in Apensen verschönern. Die UWA hat in einer sehr schönen Gemeinschaftsaktion im November letzten Jahres 1670 Blumenzwiebeln auf dem Grünstreifen vor dem Apenser Rathaus gepflanzt (Zum Artikel…).Wir freuen uns, dass die Zwiebeln kräftig sprießen!Allen fleißigen Helfern noch einmal vielen Dank. Edith und Regina danken […]
Protokoll der Sitzung des Rates der Gemeinde Apensen v. 04.04.2019
Bezeichnung: 20RAT/396/2019 Sitzung des Rates der Gemeinde Apensen     Gremium: Rat der Gemeinde Apensen     Datum: Do, 04.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich Zeit: 20:15 Anlass: Sitzung Raum: Sitzungsraum Rathaus „Junkernhof“     Ort: Buxtehuder Straße 27, 21641 Apensen     TOP Betreff   Vorlage   Ö 1   Eröffnung der Sitzung, Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der […]
Horneburg stellt Bürgern Möglichkeit der wiederkehrenden Beiträge zum Straßenausbau (STRABS) vor
Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt vom 02.04.2019 Autor: Jaana Bollmann Die UWA meint: Wiederkehrende Beiträge sind sozialer, gerechter und machbar. jab. Horneburg. Der Flecken Horneburg lud seine Bürger zu der Info-Veranstaltung „Beiträge und Steuern“ in die Mensa der Oberschule ein, um Möglichkeiten zu einer neuen Straßenausbaubeitragssatzung (STRABS) bzw. zu den sogenannten wiederkehrenden Beiträgen vorzustellen. Dieser Einladung folgten […]
850 Unterschriften für Bürgerbegehren in Horneburg überreicht
Anmerkung UWA: Ein tolles Engagement der Bürger, dass hoffentlich Erfolg haben wird. Die derzeitige STRABS ist unsozial, ungerecht und bedeutet für einzelne Familien eine besondere Härte. Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt vom 29.03.2019 jab. Horneburg. „Keine Anliegerbeiträge für Straßenerneuerung“ – das fordert das Bürgerbegehren im Flecken Horneburg. 850 Unterschriften kamen bei der Sammelaktion zusammen und wurden vergangene […]
Eine Apenserin kandidiert
Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt vom 26.03.2019 Autor: Alexandra Bisping Petra Beckmann-Frelock (UWA) hat bewirbt sich um Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters ab. Apensen. Sie ist gut vernetzt in der Samtgemeinde und sie bringt als studierte Diplom-Verwaltungswirtin das nötige Rüstzeug mit: Petra Beckmann-Frelock (37), Mitglied der Unabhängigen Wählergemeinschaft Apensen (UWA), hat zur Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters in Apensen ebenfalls ihren […]
Der große Wunsch der Kinder ist ein Zirkuszelt
BT-Online vom 21.03.2019 Die Darbietungen finden bisher unter freiem Himmel oder im Gemeindehaus statt.Von Sabine Lepél APENSEN. Wer mithelfen möchte, den Kindern und Jugendlichen aus der Samtgemeinde ihren Traum vom eigenen Zirkuszelt zu erfüllen, kann Geld geben und im Internet für das Projekt stimmen. Annelie Groven, Mitarbeiterin im „Projekt Jugend“ in der Kirchengemeinde Apensen, bietet […]
Zeltlager mit der Jugendpflege
Quelle: BT-Online vom 21.03.2019 Apensen20.03.2019, 22:23 APENSEN. Im Rahmen der Ferienspaß-Programme der Jugendpflege der Samtgemeinde Apensen, aber auch außerhalb davon, finden auch in diesem Jahr wieder einige Kinder- und Jugendfreizeiten statt. Ein Termin steht bereits fest: Vom 30. Mai bis zum 2. Juni wird im Lopautal ein kleines Zeltlager veranstaltet. Am Himmelfahrtswochenende geht es wieder […]
Einladung zur Märchenlesung „Die Goldene Gans“
Datum: 08.02.2019Ort: ev. öffentliche Bücherei in der OS Apensen http://www.apensen.de/portal/meldungen/maerchenlesung-die-goldene-gans-08-02-2019-906001139-20410.html?rubrik=906000001
2018-12-06 Planungs- und Umweltausschuss
Bezeichnung: 20RAT/378/2018 Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Apensen     Gremium: Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Apensen     Datum: Do, 06.12.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich Zeit: 19:15 Anlass: Sitzung Raum: Sitzungsraum Rathaus „Junkernhof“     Ort: Buxtehuder Straße 27, 21641 Apensen     TOP Betreff   Vorlage       Antrag auf Aufnahme des UWA-Antrages […]
Chronik zum Antrag der UWA zur Legalisierung des Baugebietes „Am Kleinen Moor“
Entwicklung des Antrages Da die Legalisierung des Kleinen Moors nun seit rund 20 Jahren ohne ernsthafte Bemühungen zur Lösung im Raume steht, haben wir uns entschlossen, die Legalisierung des Baugebietes nun energisch voranzutreiben. Es geht um unsere Mitbewohner, die seit ihrem Hausbau offiziell nur geduldet sind. Das ist keinem zu wünschen. Um euch bei der Entwicklung des Verfahrens […]
1670 Blumenzwiebeln bei Pflanzaktion der UWA in Apensen gesetzt
Bürgerinnen und Bürger treffen sich und tragen aktiv für Naturschutz bei Apensen, den 21.11.2018 Am Sonntag, 11.11.2018 trafen sich naturverbundene Bürgerinnen und Bürger aus Apensen und Beckdorf vor dem Junkernhof, um gemeinsam 1.670 Frühlingszwiebeln zu pflanzen. Durch diese Aktion soll gefährdeten Wildbienen und anderen Insekten im nächsten Frühjahr ein umfangreiches Blütenangebot mit passenden Nektarspendern geboten […]
Pflanz-Aktion am 11.11.2018, 11.00 Uhr: Für den Erhalt der Insektenvielfalt
Nach unserer Aktion „Wir bauen eine Nisthilfe für Wildbienen“ machen wir mit unserem Beitrag gegen das Insektensterben weiter. Gemeinsam mit euch möchten wir 1.670 Frühlingszwiebeln pflanzen, um Wildbienen & Co. im nächsten Frühjahr ein umfangreiches Nektarangebot bieten zu können. Dazu treffen wir uns am Sonntag, 11.11.2018, um 11.00 Uhr vor dem Apenser Rathaus. Gepflanzt wird auf […]
UWA-Aktionsnachmittag „Wir bauen eine Nisthilfe für Wildbienen“ am Sonntag, 26. August 2018
Der Aktionsnachmittag der UWA „Wir bauen eine Nisthilfe für Wildbienen“ war ein voller Erfolg! Zwanzig motivierte Naturliebhaber/innen aus Apensen, Beckdorf, Buxtehude und Jork hatten sich am Sonntag, 26.08.2018, bei schönstem Spätsommerwetter auf dem Beekhoff in Beckdorf eingefunden, um ihren persönlichen Beitrag zum Schutz der Insektenwelt zu leisten. Besonders die Kinder im Alter von 7 bis […]
  • 1
  • 2

#zeitfuerveraenderung