Drohanruf bei einem CDU-Ratsmitglied

Während der Samtgemeinderatssitzung Apensen am Dienstag, 25. Juni 2019, wurde der Vorwurf erhoben, dass durch ein UWA-Mitglied ein Drohanruf bei einem CDU-Ratsmitglied erfolgte.

Wir von der UWA distanzieren uns ausdrücklich von einem derartigen Vorgehen, werden diesem Vorwurf unverzüglich nachgehen und die Aufklärung dieses Vorfalls vollumfänglich unterstützen, sowie entsprechende Konsequenzen daraus ziehen.

Wir sind die UWA. Wir sind Apensen. Wir sind Du!

Für eine bürgerfreundliche Samtgemeinde Apensen.

Gerne laden wir Sie ein, mit uns in Kontakt zu treten.

Unter stefan@wir-sind-apensen.de oder Telefonnummer 0171/5313073 freuen wir uns schon heute auf weitere Mitstreiter.

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um in Zukunft nichts mehr zu verpassen!


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Kategorien

Letzte Beiträge

Never ending Story – oder warum die Samtgemeinde Apensen keinen Haushaltsplan hinbekommt
Die Haushälte in der Samtgemeinde sind noch immer nicht fertig. Woran liegt das?
Die neue Hundesteuer hat es nicht geschafft
Die neue Hundesteuer kommt erstmal nicht, dafür neue Beschlüsse für Hundebesitzer.
Bürgerpark Apensen. Schon davon gehört?
Apensen soll einen Bürgerpark für alle Generationen erhalten. Schon gewusst davon?
Never ending Story – oder warum die Samtgemeinde Apensen keinen Haushaltsplan hinbekommt