04167 698 53 12

Samtgemeinde Apensen, Apensen, Beckdorf, Niedersachsen

Kreiszeitung Wochenblatt – Kommentar v. 29.09.2020

JEDER GEGEN JEDEN BEIM STREIT UM NICHTIGKEITEN

Es geht in Apensen immer noch schlimmer

(tk). Ob es eine besonders deftige Dorfposse oder ein Drama Shakespeareschen Ausmaßes ist, liegt wohl im Auge des Betrachters. Fakt ist: Politik und Verwaltung in Apensen sind immer wieder für Überraschungen gut und Beobachter der Apenser Verhältnisse, die meinen, „schlimmer geht’s nimmer“, werden jedes Mal aufs Neue überrascht. Es geht immer noch schlimmer!

Derweil andere Kommunen diskutieren, wie die Folgen der Corona-Pandemie bewältigt werden können, verstrickt sich Apensen in einen Grabenkrieg zwischen politischer Mehrheit und (der vom Bürger gewählten) Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock. Und zwischen Bürgermeisterin und Teilen der Verwaltung. Und zwischen politischer UWA-Minderheit und wiederum Teilen der Verwaltung und Politik.
Die Frage eines Rauchverbots im Rathaus hat bei dieser explosiven Mischung die Bedeutung, die ausbleibende Gewerbesteuereinnahmen in anderen Gemeinden hat.

Mehr über die jüngste Eskalation samt Demo für die Bürgermeisterin lesen Sie hier.

Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt
https://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buxtehude/c-politik/es-geht-in-apensen-immer-noch-schlimmer_a179795

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um in Zukunft nichts mehr zu verpassen!


Peter Petersen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Kategorien

Letzte Beiträge

Antrag auf Prüfung eines Mehrzweckgebäudes am kleinen Moor abgelehnt?!
Die UWA stellte in einem Planungsausschuss der Gemeinde Apensen ihren Antrag für eine Mehrzweckhalle und ein Dorfgemeinschaftshaus vor. Sie betonte den Bedarf der Bürger und Schulen sowie den positiven Einfluss auf die Gemeinde. Es wurden offene Fragen diskutiert, aber die UWA hält es für sinnvoll, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen. Die CDU befürwortete stattdessen die Ausgabe von 15.000 EURO für einen breiteren Zuweg zum Schützenhaus. Die SPD unterstützte die UWA. Die Entscheidung wird letzten Endes im Rat getroffen.
Seniorenbeirat, Kassenprüfung und die 20.000 € Affäre
am 14.02.2023 ist wieder viel passiert in Apensen. Ein Seniorenbeirat wurde gegründet, Verwaltungsgebühren für Veranstalter von Osterfeuern wegen erlassen und weiteres.
brown and beige door
Neues Projekt in Sicht: Mehrzweckhalle und Dorfgemeinschaftshaus in Apensen
Ein Ort zum Zusammenkommen und Feiern: Die UWA beantragt die Prüfung eines Mehrzweckhallen-Dorfgemeinschaftshaus-Komplexes in Apensen. #Mehrzweckhalle #Dorfgemeinschaftshaus
Antrag auf Prüfung eines Mehrzweckgebäudes am kleinen Moor abgelehnt?!