04167 698 53 12

Samtgemeinde Apensen, Apensen, Beckdorf, Niedersachsen

Mitteilung der UWA zur Nicht-Kandidatur von Jan Gold und zur Kandidatur von Siegfried Stresow

Vor kurzem wurde bekannt, dass der derzeitige Beckdorfer Bürgermeister Jan Gold, CDU, nicht zur Kommunalwahl im September antreten wird. 

Die Entscheidung, die aus beruflichen Gründen gefällt wurde, können wir nachvollziehen, bedauern sie aber gleichzeitig sehr. 

Jan Gold ist ein Politiker und Mensch, der sich stets für Werte und für die Gemeinschaft einsetzte. Auch ist er einer der wenigen Politiker im Apenser Politikgeschehen, der nicht alles, was entschieden wurde, tatenlos hinnahm, sondern sich für Werte einsetzte, auch wenn mit Widerständen zu rechnen war. 

Kurz nach der Entscheidung von Jan Gold hat Siegfried Stresow, SPD, bekannt gegeben, wieder zur Politik zurückzukehren, sofern sich kein anderer Kandidat aufstellen lassen wird. 

Mit Siegfried Stresow kehrt ein erfahrener und ebenfalls gradliniger Mensch auf die politische Bühne zurück, was wir wiederum sehr begrüßen.  

Bereits in der Vergangenheit lernten wir Siegfried Stresow als angenehmen Gesprächspartner und guten Ratgeber kennen und würden uns über eine Fortsetzung der guten und konstruktiven Zusammenarbeit in den Räten und Ausschüssen freuen. 

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um in Zukunft nichts mehr zu verpassen!


Peter Petersen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Kategorien

Letzte Beiträge

Antrag auf Prüfung eines Mehrzweckgebäudes am kleinen Moor abgelehnt?!
Die UWA stellte in einem Planungsausschuss der Gemeinde Apensen ihren Antrag für eine Mehrzweckhalle und ein Dorfgemeinschaftshaus vor. Sie betonte den Bedarf der Bürger und Schulen sowie den positiven Einfluss auf die Gemeinde. Es wurden offene Fragen diskutiert, aber die UWA hält es für sinnvoll, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen. Die CDU befürwortete stattdessen die Ausgabe von 15.000 EURO für einen breiteren Zuweg zum Schützenhaus. Die SPD unterstützte die UWA. Die Entscheidung wird letzten Endes im Rat getroffen.
Seniorenbeirat, Kassenprüfung und die 20.000 € Affäre
am 14.02.2023 ist wieder viel passiert in Apensen. Ein Seniorenbeirat wurde gegründet, Verwaltungsgebühren für Veranstalter von Osterfeuern wegen erlassen und weiteres.
brown and beige door
Neues Projekt in Sicht: Mehrzweckhalle und Dorfgemeinschaftshaus in Apensen
Ein Ort zum Zusammenkommen und Feiern: Die UWA beantragt die Prüfung eines Mehrzweckhallen-Dorfgemeinschaftshaus-Komplexes in Apensen. #Mehrzweckhalle #Dorfgemeinschaftshaus
Antrag auf Prüfung eines Mehrzweckgebäudes am kleinen Moor abgelehnt?!