UWA Online Fragestunde
Hallo ihr Lieben, die UWA fängt nun wieder an in regelmäßigen Abständen für Euch öffentliche Onlinekonferenzen durchzuführen um Euch bei Fragen, Anregungen und Unterhaltungen zur Seite zu stehen. Kommt also gerne dazu. Direkt am 21.02.2022 um 20:00 Uhr geht es los. Wir freuen uns auf Euch! Hier klicken und los gehts: Microsoft Meet Link
UWA-Pflanzaktion am 11.12.2021 findet in Beckdorf statt
1000 Blumenzwiebeln und ein heißes Getränk warten auf euch!Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Pflanzaktion und nette Gespräche. Wir treffen uns bei jedem (!) Wetter am 11.12.2021 um 11.00 Uhr in Beckdorf im Horneburger Kamp auf Höhe der Bushaltestelle. (In Einklang mit den dann gültigen Coronabestimmungen.)Die Pflanzaktion ist bis zirka 13.00 Uhr geplant. Wer an […]
Deine Samtgemeindebürgermeisterin

Petra Beckmann-Frelock

Aus Apensen – Für Apensen

Vorstellung

Persönliches

  • geboren: 1982 in Borna, aufgewachsen in Leipzig
  • zwei Töchter, geboren 2008 und 2012

Beruf

  • 2000-2003 Studium zum Diplomverwaltungswirt an der FH Meißen
  • seit 2004 Betriebsprüferin bei der Deutschen Rentenversicherung
  • seit 2019 Samtgemeindebürgermeisterin der Samtgemeinde Apensen

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Winter-Notprogramm in Hamburg
  • Ruschwedeler Schwimmbad

Hobbys

  • Joggen
  • Radfahren
  • Handwerken

Kontakt

Never ending Story – oder warum die Samtgemeinde Apensen keinen Haushaltsplan hinbekommt
Die Haushälte in der Samtgemeinde sind noch immer nicht fertig. Woran liegt das?
Bürgerpark Apensen. Schon davon gehört?
Apensen soll einen Bürgerpark für alle Generationen erhalten. Schon gewusst davon?

#zeitfuerveraenderung

Du möchtest nichts mehr Verpassen?

Hinterlasse Deinen Namen und Deine E-Mail Adresse und bleibe auf dem laufenden.*

*mit einem Klick auf "Absenden" stimmst Du zu, dass wir Deine persönlichen Daten verwenden, um Dich über aktuelle Beiträge zu informieren. Dem kannst Du jederzeit per E-Mail unter michel@wir-sind-apensen.de und Angabe Deiner Daten widersprechen.

Never ending Story – oder warum die Samtgemeinde Apensen keinen Haushaltsplan hinbekommt