RATSMITGLIEDER SIND UNZUFRIEDEN MIT DER ARBEIT VON PETRA BECKMANN-FRELOCK-Rücktritt gefordert

sla. Apensen. In Apensen überschlagen sich die Ereignisse: Mehrere Fraktionsvorsitzende wollen, dass Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock ihr Amt niederlegt. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage äußerte Beckmann-Frelock, dass die Fraktionsvorsitzenden Frank Buchholz (FWG), Christian Wilkens (CDU) und Karin Siedler-Thul (SPD) mit ihr am 22. Oktober ein Gespräch führten und mitteilten, sie seien mit der Arbeit der Samtgemeinde-Bürgermeisterin nicht zufrieden – und sie hätten die nötige 3/4-Mehrheit für ein Abwahlverfahren. In dem Gespräch hätte man ihr nahegelegt, …