Verkehrssicherheit: Kontaktaufnahme zu Kitas und Grundschule

Zur Info:

Andy hat am 09.03.2017 mit den Kindergärten und der Polizei telefoniert. Die Polizei hat zugesichert stichprobenartig zur Hauptzeit Kontrollen durchzuführen. Dafür ein Dank an die Polizei!

Den Kindergärten empfahl Andy, die Eltern schriftlich um Einhaltung der Verkehrsregeln und besondere gegenseitige Rücksichtnahme zu bitten.

Mit der Grundschule hat Andy am Freitag, den 10.03.2017 Kontakt aufgenommen.

Bezüglich der Verkehrssicherheit bleibt die UWA am Ball und hält euch weiter informiert.


Stefan Reigber

Kommentare

One Reply to “Verkehrssicherheit: Kontaktaufnahme zu Kitas und Grundschule”

admin-uwa

Verkehrssicherheit wird durch alle Verkehrsteilnehmer erreicht.

Unablässig ist daher, dass alle Fahrer im Großbereich von Einrichtungen, in denen bekanntermaßen Kinder sind, besonders vorsichtig, mit einer Extraportion Rücksicht und äußerst defensiv fahren.
Übrigens verursacht diese Fahrweise auch weniger Stress beim Fahrer…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Kategorien

Letzte Beiträge

Frischer Wind in den Räten!
Mit der konstituierenden Sitzung des Beckdorfer Rates startete am Dienstag in der vergangenen Woche auch in der letzten Gemeinde der …
UWA-Pflanzaktion am 11.12.2021 findet in Beckdorf statt
1000 Blumenzwiebeln und ein heißes Getränk warten auf euch!Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Pflanzaktion und nette Gespräche. Wir treffen …
DER NEUE RAT NIMMT SEINE ARBEIT AUF
Nachdem die Gemeinde Sauensiek am vergangenen Montag mit derkonstituierenden Sitzung ihres Rates den Beginn der neuen Wahlperiode eingeläutet hat, folgen …