Wusstest Du eigentlich…

… dass Du keinen Anspruch darauf hast, dass über Deinen Antrag/Dein Anliegen im Rat abgestimmt wird?
Der Vorsitzende entscheidet, ob Dein Anliegen in die Tagesordnung aufgenommen wird oder nicht.

Du solltest Dich also mit Deinem Anliegen an einen Deiner Ratsvertreter/in wenden, der/die dies dann zur Aufnahme in die Tagesordnung in dem entsprechenden Ausschuss vorlegt.

Wir stehen Dir hier gerne zur Seite.
(…übrigens auch jeden 3 Sonnabend von 10-12 Uhr vor REWE in Apensen)

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um in Zukunft nichts mehr zu verpassen!


Stefan Reigber

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Kategorien

Letzte Beiträge

Never ending Story – oder warum die Samtgemeinde Apensen keinen Haushaltsplan hinbekommt
Die Haushälte in der Samtgemeinde sind noch immer nicht fertig. Woran liegt das?
Die neue Hundesteuer hat es nicht geschafft
Die neue Hundesteuer kommt erstmal nicht, dafür neue Beschlüsse für Hundebesitzer.
Bürgerpark Apensen. Schon davon gehört?
Apensen soll einen Bürgerpark für alle Generationen erhalten. Schon gewusst davon?
Never ending Story – oder warum die Samtgemeinde Apensen keinen Haushaltsplan hinbekommt