Gemeinderat Apensen vom 01.04.2021 – das Wichtigste

Kurze Zusammenfassung der gestrigen Ratssitzung der Gemeinde TOP Ö6: Apensen Ampel – Antrag der SPD/Frau DR. Siedler-Thul: Eine Ampel wird es erstmal in der Buxtehuder Straße Höhe Lidl nicht geben. SPD, CDU und FWG stimmten gegen die Lichtsignalanlage. Frau Dr. Karin Siedler-Thul (noch Ratsfrau der SPD) stimmte gegen ihren eigenen Antrag und stellte sogar die Sicherheit durch einer solchen Anlage in Frage. Die UWA-Vertreter Andy Knuth und Stefan Reigber plädierten …

Digital-Skill-Seminar „Excel-Grundlagen“ für Samtgemeinde-Bürger

Wir starten die zweite MS Office-Seminarreihe, dieses Mal mit dem Thema „Excel-Grundlagen“. Wir treffen uns an 3 Freitagen von 19.00-21.00 Uhr online. Termine: 30.04.2021 / 07.05.2021 / 14.05.2021 Kosten: Für Bürger der Samtgemeinde Apensen – kostenfrei. Voraussetzungen Allgemeine Kenntnisse im Umgang mit dem PC und Windows.Excel sollte vorhanden sein, die Version ist nebensächlich.Internetverbindung mit Zoom, PC mit Mikrophon und Lautsprecher, Video optional. Anmeldung Anmeldung bitte bis zum 20.04.2021 an info@wir-sind-apensen.de. …

#werdeKandidat – Infoveranstaltung für Interessierte

Schön, dass Du auf unsere Seite gefunden hast! Du möchtest die Zukunft unserer Samtgemeinde und Deinen Lebensraum mitgestalten? Du willst Dich unpolitisch einbringen und Bürgerinteressen vertreten? Du identifizierst Dich mit unserem Leitbild? Dann bist Du hier richtig.Wir sind eine Gemeinschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, unsere Samtgemeinde mit all ihren Mitgliedsgemeinden noch lebenswerter zu gestalten und ausschließlich im Sinne des Gemeinwohls zu handeln. Dafür brauchen wir frische Ideen, gesunden …

Schön, dass die Blumenzwiebeln doch noch ihren Weg in die Erde finden

Nachdem wir unsere geplante Pflanzaktion aufgrund von Corona absagen mussten, haben wir uns entschieden, die 3500 Blumenzwiebeln an Mitglieder, Blumenbegeisterte und die Grundschulen zu spenden. Die Freude war groß und wir hoffen, dass wir im Frühjahr an vielen Stellen eine blühende Pracht bewundern dürfen. Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt vom 06.01.2021

Bürgermeisterin-Abwahl wurde abgeblasen

Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt Anmerkung UWA: Wer dachte, mit dem angedrohten Abwahlverfahren sei der Gipfel der Schamlosigkeit erreicht, wird abrupt wieder auf den Boden der Realität geholt. Rolf Suhr versucht, seine Wissenslücken im Bereich der Protokollerstellung zu verschleiern und spricht zum wiederholten Male, fälschlicherweise von „Protokollfälschung“. Frau Siedler-Thul will entgegen der vielfach geäußerten Forderung der Bürger nach Ruhe in der Samtgemeinde, die bekannte Kampagne gegen Petra Beckmann-Frelock fortsetzen. Auf die Rückkehr …

Beckmann-Frelock muss weg – und dann?

POLITISCHE MEHRHEIT WILL BÜRGERMEISTERIN ABSÄGEN Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt Anmerkung UWA: „Einige Menschen mögen keine Veränderung, aber du musst Veränderung annehmen, wenn die Alternative dazu eine Katastrophe ist.“ (Elon Musk) Apensen. Die politische Mehrheit in Apensen hat – erwartungsgemäß – das Verfahren zur Abwahl von Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock (UWA) eingeläutet. Im besten Apensener-Polit-Stil: Entweder sie geht „freiwillig“ oder der Abwahlantrag geht in den Samtgemeinderat. Könnte man Erpressung nennen. Darauf haben die …

RATSMITGLIEDER SIND UNZUFRIEDEN MIT DER ARBEIT VON PETRA BECKMANN-FRELOCK-Rücktritt gefordert

sla. Apensen. In Apensen überschlagen sich die Ereignisse: Mehrere Fraktionsvorsitzende wollen, dass Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock ihr Amt niederlegt. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage äußerte Beckmann-Frelock, dass die Fraktionsvorsitzenden Frank Buchholz (FWG), Christian Wilkens (CDU) und Karin Siedler-Thul (SPD) mit ihr am 22. Oktober ein Gespräch führten und mitteilten, sie seien mit der Arbeit der Samtgemeinde-Bürgermeisterin nicht zufrieden – und sie hätten die nötige 3/4-Mehrheit für ein Abwahlverfahren. In dem Gespräch hätte man ihr nahegelegt, …

Artikel BT vom 04.11.2020

„Hinterhältig“ und „inkompetent“: In einem vierseitigen Papier machen die Mitarbeiter ihrem Frust über das Verhalten ihrer Chefin Petra Beckmann-Frelock Luft. Kommentar der UWA: Dieser Artikel ist in der Tat beispiellos. Und schwer nachvollziehbar. Zum einen ist das Verhalten der Mitarbeiter, mit dieser Kritik an die Presse zu gehen, menschlich äußerst fragwürdig. Diese Mitarbeiter haben sich offensichtlich vor den Karren der Politik spannen lassen und sorgen nur für weitere (öffentliche) Unruhe …

Die Pflanzaktion der UWA am 01.11.2020 fällt leider aus

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung haben wir uns entschieden, die Pflanzaktion ausfallen zu lassen. Was machen wir mit den 3.200 Blumenzwiebeln? Unter allen Helfern, die sich bei uns zur Pflanz-Aktion angemeldet hatten, werden die Blumenzwiebeln nun verteilt. Es wäre schön, wenn die Zwiebeln dann eigeninitiativ im öffentlichen Raum gepflanzt würden. Schickt uns Fotos eurer eigenen Pflanzaktion, das beste wird mit einem Essengutschein von einem Lokal in der Samtgemeinde Apensen prämiert.

Pflanzaktion am 01.11.2020 findet in Apensen statt

Wir treffen uns bei jedem Wetter (!) am 01.11.2020 um 11.00 Uhr vor dem Junkernhof. Die Pflanzaktion ist bis zirka 13.00 Uhr geplant. Wer an der Pflanzaktion teilnehmen möchte, erscheint bitte entsprechend gekleidet mit einer kleinen Pflanzschaufel und einem Eimer vor dem Junkernhof. Es ist ausdrücklich jeder herzlich willkommen!Wir freuen uns auf ein schönes Miteinander! Hier die Grußworte der Organisatorin der tollen Aktion: 3000 Blumenzwiebeln warten auf euch! Ich freue …